Bio-Qualität

Kontrolliert biologischer Anbau

Seit 1994 wird unser Olivenanbau zuerst von der  AIAB (Associazione Italiana Agricoltori Biologici) jetzt ICEA, die dem Weltverband IFOAM angehört, kontrolliert.

Der biologische Anbau bedeutet einen schonenden Landbau ohne Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und chemischem Dünger. Wir verwenden vielmehr Gründünger, der mit den nach dem Schnitt gehächselten Olivenzweigen in den Boden eingearbeitet wird. Durch einen frühen Erntezeitpunkt, wir beginnen mit der Olivenernte schon Mitte Oktober, kann eine Schädigung der Frucht vermieden werden. Günstig auf die Qualität des Öls wirkt sich auch ein kurzer Anfahrtsweg zu unserem am Ort gelegenen Frantoio (Ölmühle) aus. Das Frantoio Aldobrandeschi hat zudem einen sehr guten Ruf und bis heute viele Auszeichnungen erhalten.